Hier finden Sie Aktuelles zu Judith von Radetzky

Herzlich Willkommen

hier finden Sie ein Infos zu meinen momentanen Aktivitäten. Von aktuellen Artikeln, über Seminare oder  Dreharbeiten. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Ab März 2019 – Neues Posteducation Programm mit Juri Alschitz und Judith von Radetzky

Das Programm richtet sich an professionelle Schauspieler und Regisseure. Es umfasst den Zeitraum von 4 x 3 Wochen über 1 1/2  Jahre. Genaue Infos folgen in Kürze.

Ab Juni 2018 Dreharbeiten zu Weingut Wader, ARD Spielfilm, Regie Tomy Wiegand

„Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ von Edward Albee in meiner Inszenierung,  die nächsten Vorstellungen finden vom 16. bis 20. Mai und letztmalig vom  1. bis 3. Juni im Theaterforun Kreuzberg statt.
http://www.angst-vor-virginia-woolf.de

  • ab 15.1. Die Anfängerin, Filmkunst 66 , 17 Uhr, Regie Alexandra Sell, weitere Termine im Knoprogramm nachschauen
  • ….  Spieglein an der Wand?  Überlegungen zum Theater
  • Platon-Studio vom 3.2. -7.2.2018 – eine Trainings und Arbeitsplattform für ausgewählte Schauspieler geleitet von Judith
    Platon spielen? Platon spielen .. Platonstudio vom 3.2.-7.2.2018
  • Am 14.11. um 18.50 bin ich in einer Hauptrolle zu sehen in der Folge von Familie Dr.Kleist / ARD
  • Im Januar 2018 kommt „Die Anfängerin“ ins Kino (s.u.) Trailer zum Kinofilm Die Anfängeri
  • Am 25.11. um 19 Uhr lese ich im Naturalmente ausgewählte Texte aus dem Bereich NATURAL WRITINGS, Schustehrusstr.26, Chalottenburg. Dazu kann man sich ein leckeres Essen bestellen.
  • November Dreharbeiten zum Fernsehfilm Weingut Wader, Regie Tomy Wiegand
  • Oktober Dreharbeiten in Hamburg für Notruf Hafenkante, Regie Gerhard Klein
  • September bis Dezember Tätigkeit als Sprecherin, Synchron und voice over.
  • August Trailer Dreh zu Don Juan, Theaterprojekt für 2018 von Radetzky/Cotten
  • Mai 2017 Dreh für Die Familie Dr. Kleist
  • Am 30.8.eröffnete der Film „Die Anfängerin“ /Flare Film/Regie Alexandra Sell/  das Filmfest in Ludwigshafen mit 2400 begeisterten Zuschauern. Der Kinofilm, in dem ich als Margrit Axmann mitwirke,  geht ab 18. Januar 2018 in die Kinos.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 11.3. Wo kommen wir her-wo gehen wir hin Programm mit Texten und Gesang zum Internationalen Frauentag vorgertagen von Judith von Radetzky
  • 16. / 17. Februar 2017 um 18.30 Uhr  Der Besuch frei nach Friedrich Dürrenmatt im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt – Ein Projekt mit Jugendlichen in der Regie von Judith von Radetzky und Cornelia Weis-Wilke/ Walter Gropius Schule Rudow. Es spielen: Die Schüler des 12. Jahrgangs
  • Inszenierung am Team Theater/München in Zusammenarbeit mit Philippe Cotten/Paris  (spectacle.laboratoireLes Conjoints von Eric Assous – Premiere 9.9.2016, weitere Vorstellungen 10.9. 2016 sowie bis zum 8.10. am Teamtheater, Am Einlaß 2, 80469 München  Und hier das Video auf vimeo: https://vimeo.com/188301755

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos Judith: Oliver Betke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.